Anmeldung

Informationen zur Teilnahme am Wettbewerb (Teams und Tutor)

In erster Linie bedarf es interessierter und ambitionierter Studenten einer Universität. Wenn Sie ein Wettkampfteam melden möchten, gilt es folgendes zu beachten:

  • Ein Team besteht aus ca. 5 Studenten, die einem Ingenieursstudium nachgehen.
  • Dem Team ist ein Betreuer (Tutor) der Universität zur Seite zu stellen (bevorzugt ein Professor aus dem Bereich Systems Engineering). Der Arbeitsaufwand der Studenten umfasst 50h pro Student und ca. 10h für den Betreuer. Zusätzlich müssen die 2 Wettkampftage am Austragungsort mit beachtet werden.
  • Die Kosten für die Lego Mindstorm Kits werden von der GfSE e.V. übernommen.
  • Die Reisekosten im Rahmen des Wettbewerbs sind von den Universitäten zu tragen. 
  • Die Wettkampfregeln sind zu beachten.
  • Anmeldung bis 31.08.2016 bei robse(at)gfse.de (Anmeldeformular)

Informationen zur Ausrichtung des Wettbewerbs an ihrer Universität

  • Es ist ein Organisationsteam Seitens der Universität bereit zu stellen. Dies kann z.B. ein studentisches Team mit ein bis zwei Hochschulbetreuern sein. (Aufgaben: Organisation und Moderation des Wettkampfs, Videoaufnahme des Wettkampfes, Catering, Räumlichkeiten/Technik)
  • Es werden folgende Räumlichkeiten zur Durchführung des Wettbewerbs benötigt:
    • 1 großer Vorlesungssaal zur Durchführung des Main Events ausgestattet mit Beamer und Audiosystem zur Moderation des Wettkampfs (2 Tage)
    • 2 Räume für die Durchführung der Audits (2 Tage)
    • 1 großes Labor/ Werkstatt für die Studententeams während der 2 Wettkampftage (ca. 40 Studenten mit Laptops und Robotern etc.)
  • Interesse? Dann melden Sie sich bei uns unter robSE(at)gfse.de

Anmeldungsunterlagen

Zur Anmeldung senden Sie uns bitte folgendes Formular ausgefüllt an
robSE(at)gfse.de:

RobSE_Anmeldung

Weitere Downloads